AUF DEM ACKER



1 qm auf dem Tempelhofer Feld.

Auf dem Tempelhofer Flughafen entsteht das Almende Kontor: eine Adresse für urbane Landwirtschaft und Gemeinschaftsgärten. Jeder ist herzlich eingeladen auf dem 5000 qm großen Gelände seine eigenen Radieschen (oder was Ihr sonst gern auf dem Teller haben möchtet) zu züchten. Wer mag, kann das Projekt auch mit einer Patenschaft unterstützen.
Träger des Projekts ist die workstation Ideenwerkstatt Berlin e.V. Zu den wichtigen Wegbereitern zählen außerdem die AG Kleinstlandwirtschaft und die AG interkulturelle Gärten in Berlin und Brandenburg.

Samen, Bretter, Hammer, Spaten
Auf in den gemeinsamen Garten!

Mehr Infos findet Ihr unter


www.social-seeds.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.